AA

Weichenstellung für eine Neuanschaffung

Das Messgerät zeigt, wie hoch der Stromverbrauch ist. Es kann an jedes Gerät angeschlossen werden.
Das Messgerät zeigt, wie hoch der Stromverbrauch ist. Es kann an jedes Gerät angeschlossen werden. ©VN
Bregenz. Würde sich der Kauf eines neuen Geräts rechnen oder warte ich noch zu? Wer weiß schon, wann der richtige Zeitpunkt ist,  um ein Haushaltsgerät auszutauschen?

Diese Frage kann ganz einfach mit einem Strommessgerät beantwortet werden. Ein solches kann bei den VKW kostenlos ausgeliehen werden. Der Strommesser wird 24 Stunden an das Gerät angesteckt und der Energiebedarf auf ein Jahr hochgerechnet.

Gratis statt 30 Euro

„Bei den eingebauten Geräten gibt es oft das Problem, dass sich die Strommessgeräte nicht anstecken lassen“, sagt Energieexperte Martin Schönach und führt aus: „Darauf gilt es schon beim Einbau des Geräts zu achten.“ Der Service im Wert von über 30 Euro ist für VKW-Stromkunden kostenlos. Eine beigelegte Gebrauchsanweisung erklärt, wie die Messung erfolgen muss. Die Messwerte werden in die entsprechenden Tabellen eingetragen. Durch den Vergleich mit besonders sparsamen Geräten kann ermittelt werden, wie viel Strom und Geld gespart werden kann. (VN-toh)

Entgeltliche Einschaltung. Die Serie „Energie für unser Leben“ ist eine redaktionell unabhängige Serie der Vorarlberger Nachrichten mit Unterstützung der Illwerke VKW.

Alle Artikel aus dem Bereich Energie

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Energie
  • Weichenstellung für eine Neuanschaffung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen