Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„The Challenge“ – ein außergewöhnlicher Wettbewerb

Gerd Schmitz als Challenge-Sieger im Heliskiing
Gerd Schmitz als Challenge-Sieger im Heliskiing ©SKI ARLBERG
Von Wintersport und einem glücklichen Gewinner.  Am 22. April 2012 fuhr der letzte Sessel in die Talstation Schlegelkopf ein. Die letzte Pistenraupe kehrte in die Garage zurück und am Arlberg hält der Frühling Einzug. Doch mit dem Ende der Skisaison 2011/2012 wurde es noch einmal spannend: Wer gewinnt „The Challenge“?

 

Ein Rückblick: In der Wintersaison 2011/2012 startet in Lech Zürs am Arlberg ein spannender Wettbewerb, bei dem die Strecke des legendären Weißen Rings in den Mittelpunkt rückte. Mit ihren 22 Kilometern Länge ist diese vor allem als angesagtestes Skirennen der Welt bekannt. Doch die Skirunde von Lech Zürs steht begeisterten Skifahrern und Snowboardern jeden Tag zur Verfügung. Mit Hilfe der gratis App „The Challenge“ konnten die Teilnehmer nun ihre Runden am Weißen Ring aufzeichnen und so an dem von HEAD und BMW unterstützten Wettbewerb teilnehmen.

 

Viele ambitionierte Skifahrer nutzten diese Chance. Wie auch Gerd Schmitz aus Deutschland. Unter Einhaltung der Teilnahmebedingungen fuhr er in der vergangenen Skisaison den Weißen Ring am zahlreichsten – ganze 33 Mal! Nun freut sich Herr Schmitz auf den nächsten Winter, in dem er seinen einzigartigen Preis am Arlberg einlösen wird: Eine Heliskiing-Tour von HEAD! Und das mit einem außergewöhnlichen Ski-Guide, nämlich mit keinem geringeren als mit der österreichischen Skilegende Hermann Maier!

 

Spannend geht es auch weiter, denn unter allen Teilnehmern der Challenge 2011/12 verlost Lech Zürs pünktlich zum Saisonbeginn 2012/2013 noch weitere Preise. So freut sich ein begeisterter Wintersportler bald über seinen neuen BMW X1 und ein anderer über seine Ski Arlberg-Saisonkarte 2012/13. Diese wird vielleicht auch dazu genutzt erneut den Weißen Ring zu fahren, denn der „Herminator“ wartet schon gespannt auf den nächsten Sieger – die Challenge geht 2012/13 nämlich in die nächste Runde!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lech
  • „The Challenge“ – ein außergewöhnlicher Wettbewerb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen