AA

„Tag des offenen Bauernhofes“ bei der Familie Faisst im Hofacker

Die Familie Faisst in Lochau lädt am Sonntag zum „Tag des offenen Bauernhofes“ in ihren neuen Landwirtschaftsbetrieb im Hofacker.
Die Familie Faisst in Lochau lädt am Sonntag zum „Tag des offenen Bauernhofes“ in ihren neuen Landwirtschaftsbetrieb im Hofacker. ©Schallert
Lochau. Landwirtschaft erleben! Unter diesem Motto will die Familie Monika und Richard Faisst der Bevölkerung am kommenden Sonntag, 28. Oktober, ihren neuen Bauernhof am neuen Standort im Hofacker vorstellen.

Beim „Tag des offenen Bauernhofes“ sind Jung und Alt von 10 bis 17 Uhr eingeladen, einmal einen Blick in einen mit modernster Landwirtschaftstechnik ausgestatteten Betrieb zu werfen. Bei der Besichtigung von Hof und Stall eröffnen sich den Besuchern interessante Einblicke in die Kuhhaltung, in die Kälberaufzucht oder die Milchwirtschaft.

Nach der Hl. Messe um 10 Uhr mit anschließender Einweihung des neuen Hofes ist im Festzelt selbstverständlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Monika und Richard Faisst freuen sich jedenfalls auf viele große und kleine Gäste.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • „Tag des offenen Bauernhofes“ bei der Familie Faisst im Hofacker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen