AA

„Superman“-Neuverfilmung

Nach langem Hin und Her gab das Hollywoodstudio Warner Bros. Jetzt grünes Licht für die Neuverfilmung des Comic-Streifens „Superman“.

Regie übernimmt Brett Ratner („Rush Hour“), dessen Hannibal Lecter Thriller „Red Dragon“ in Kürze in den USA anläuft. Vor einem Monat hatte das Studio die Vorproduktion des geplanten Superheldenspektakels „Batman vs. Superman“ abgebrochen, was „Superman“ den nötigen Aufschwung gab.

Bereits im April soll mit den Dreharbeiten begonnen werden, damit der Action-Streifen spätestens im Jahr 2004 in die Kinos kommt, berichtet der „Hollywood Reporter“. „Armageddon“-Schreiber Jeffrey Abrams bastelt bereits an den Drehbüchern für die als Trilogie angelegte Comic-Reihe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • „Superman“-Neuverfilmung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.