AA

„Schwanger.li“ auch in Buchs

In der Bahnhofstraße 34 zieht am Mittwoch, 2. Mai die Frauenberatungsstelle "schwanger.li" ein
In der Bahnhofstraße 34 zieht am Mittwoch, 2. Mai die Frauenberatungsstelle "schwanger.li" ein ©Manfred Bauer
  Feldkirch/Schaan/Buchs. (sm) Sechs Jahre nach der Gründung der Beratungsstelle „schawanger.li“ in der Bahnhofstraße 18 in Feldkirch, vor drei Jahren in Schaan an der Bahnhofstraße 16, wird nun am Mittwoch, 2. Mai in Buchs in der Bahnhofstraße 34 die dritte Beratungsstelle für Schwangere eröffnet.

Nicht weniger als 544 Frauen wurden im vergangenen Jahr in Feldkirch und Schaan beraten, darunter 39 Klientinnen aus dem Schweizer Rheintal. Dies war der Anlass auch in Buchs eine Beratungsstelle aufzubauen. Finanziert werden die Beratungsstellen von der „Sophie von und zu Liechtenstein Stiftung“.

Anonym und kostenlos

In den drei Beratungsstellen, die völlig anonym besucht werden können, erhalten Frauen und Paare kostenlos Informationen über Schwangerschaft und Geburt, ungewollte Schwangerschaft, Pränataldiagnostik, Beratung bei finanziellen und sozialrechtlichen Sorgen, Problemen am Arbeitsplatz, Unterstützung bei Fehlgeburt und Totgeburt, Problemen nach einem Schwangerschaftsabbruch, unerfüllte Kinderwünsche usw.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • „Schwanger.li“ auch in Buchs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen