AA

„Schloss Hofener Advent“ wurde einmal mehr zum besonderen Erlebnis

Stimmungsvoller Auftritt: Renate Bauer und Alexander Swete begeisterten die Besucher beim „Schloss Hofener Advent 2012“
Stimmungsvoller Auftritt: Renate Bauer und Alexander Swete begeisterten die Besucher beim „Schloss Hofener Advent 2012“ ©Schallert
Lochau. Stimmungsvoll, einfühlsam und sehr persönlich, der schon traditionelle „Schloss Hofener Advent“ erfreute und verzauberte auch in diesem Jahr die zahlreichen Besucher in der wunderbaren Atmosphäre des Wolf-Dietrich-Saales im Lochauer Schloss.
Impressionen vom "Schloss Hofener Advent 2012" im Lochauer Schloss

„Die Freude des Weihnachtswunders – ein Fest das Herz und alle Sinne berührt und mit Musik und Glanz die Seele verzaubert.“ Unter diesem Leitgedanken rezitierte die Schauspielerin Renate Bauer heitere, aber auch tiefgründige Gedanken und Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit, unter anderem von Christiane Hörbiger, Trude Marzik, Hugo Wiener, Gertrud Fussenegger oder Rainer Maria Rilke. Zwischen den Texten aber brillierte der renommierte Gitarrist Alexander Swete mit ausgewählten klassischen Kompositionen von Bach, Vivaldi, Corbetta, Scarlatti oder Villa-Lobos.

Rückblick auf eine rund 20-jährige Erfolgsgeschichte

Beim gemütlichen Ausklang im Raitenauer-Saal erinnerte Bürgermeister Xaver Sinz an eine nunmehr fast 20-jährige Erfolgsgeschichte des „Schloss Hofener Advents“, auch mit den unvergessenen bekannten Künstlern Dietlindt Haug und Karl Michael Vogler. Er bedankte sich zudem bei Marcella Künzler, der Leiterin des Seminarhotels Schloss Hofen, für die jahrelange Gastfreundschaft in einem von ihr auch sehr stilvoll weihnachtlich dekorierten Lochauer Schloss.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • „Schloss Hofener Advent“ wurde einmal mehr zum besonderen Erlebnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen