Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Roter Platz“ in Lochau jetzt punktuell saniert

Frostschäden machten eine punktuelle Sanierung der stark befahrenen Lochauer Ortsdurchfahrt notwendig.
Frostschäden machten eine punktuelle Sanierung der stark befahrenen Lochauer Ortsdurchfahrt notwendig. ©Schallert
Lochau. Dieser Winter hat auch dem ohnehin schon angeschlagenen „Roten Platz“ im Lochauer Ortszentrum schwer zugesetzt. Massive Frostschäden machten eine umgehende punktuelle Sanierung der stark befahrenen Ortsdurchfahrt notwendig.
„Roter Platz“ in Lochau jetzt punktuell saniert

Ein Team des Landesstraßenbauamtes war hier an der Arbeit, um schadhafte Deckbeläge abzufräsen und neu zu asphaltieren. Damit konnten wenigstens die gröbsten Schäden behoben werden. Den Verantwortlichen von Land und Gemeinde ist jedoch klar, dass es für eine Komplettsanierung des gesamten Platzes höchste Zeit ist. Diese wird im nächsten oder spätestens übernächsten Jahr durchgeführt. Bis dahin ist wohl weiteres „Flickwerk“ angesagt.

„Roter Platz“ wurde 2003 eröffnet

Mit einem großen Fest haben die Lochauer ihren „Roten Platz“ im Jahre 2003 am sogenannten „Autofreien Tag“ eröffnet. Dieser neue, eingefärbte und zudem auch grafisch interessant gestaltete Platz im Ortszentrum als „Teppich im Wohnzimmer von Lochau“ war damals ein mutiger Schritt den überörtlichen Verkehr mitten über einen „Dorfplatz“ zu führen.

Der starke regionale Durchzugsverkehrs auf der L1 samt den häufigen Pfändertunnelsperren mit dem gesamten Verkehr der Autobahn mitten im Ort und das zwischen Kirche und Gemeindeamt erforderte diese spezielle Maßnahme. Es sollte zeigen, dass sämtliche Verkehrsteilnehmer – Fußgänger, Radfahrer, Motorradfahrer und Autofahrer – den täglichen Individualverkehr in Symbiose miteinander erleben können. Außerdem wurde der „Dorfplatz“ mitten im Zentrum auch bei zahlreichen Events zum Treffpunkt der Bevölkerung und entwickelte sich zu einem „Markenzeichen“ der Gemeinde Lochau am Bodensee.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • „Roter Platz“ in Lochau jetzt punktuell saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen