Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Mercato di Borgo“ am 15. und 16. Juni

Ganz im Zeichen der italienischen Lebensart steht die Bludenzer Altstadt am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juni 2012. Der traditionelle Trentiner Markt der Bludenzer Partnerstadt Borgo/Valsugana steht auf dem Programm.

Schon in den vergangenen Jahren hat sich die südländisch  anmutende Bludenzer Altstadt als idealer Rahmen für die Märkte mit viel italienischem Flair erwiesen.

 

Italienische Spezialitäten aus dem Trentino und dem Valsugana laden zum Verkosten und Kaufen ein. Die fruchtigen Weine aus dem Trentino und Veneto und dazu eine Reihe typischer gastronomischer Produkte,  wie Olivenöl, Salamis, Schinken, Käse und Einlage-Spezialitäten werden bei diesem italienischen Spezialitätenmarkt präsentiert und zum Kauf angeboten.

 

Am Freitag, 15. Juni, um 11 Uhr findet die Eröffnung des Marktes durch Bürgermeister Mandi Katzenmayer und Assessore Enrico Galvan aus Borgo statt. Der Markt ist am Freitag von 10 bis 23 Uhr und am Samstag bei schöner Witterung von 9 bis 23 Uhr (bei Regenwetter bis 15 Uhr) geöffnet.

 

Dabei werden frische Valsuganer Tagliatelle, Polenta, weitere Spezialitäten und die  feinen Weine aus dem Trentino offeriert. Der Markt und die „Serate Valsugana“ von 19.30 bis 23 Uhr sind von stimmungsvoller italienischer Musik begleitet.

 

Aus Anlass des „Mercato di Borgo“ findet am Samstag, den 16. Juni mit Beginn um 20 Uhr ein Gemeinschaftskonzert der Bludenzer Sängerrunde zusammen mit dem „Coro Valbronzale“ aus dem Valsugana im Bludenzer Stadtsaal statt. Eintritt: freiwillige Spenden. Der „Coro Valbronzale“ wurde im Jahre 1975 von Ricardo Baldi gegründet. Bis zum heutigen Tag steht er als Chorleiter am Dirigenten-Pult. Die Bludenzer Sängerrunde steht unter der Leitung von Braito Eva.

 

Weitere Informationen: 

Bludenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH,

Werdenbergerstraße 42, 6700 Bludenz, Tel. 05552-63621-261,

E-Mail: stadtmarketing@bludenz.at, www.bludenz.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • „Mercato di Borgo“ am 15. und 16. Juni
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen