Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Meine Welt“ in der Mittelschule Frastanz

Kreative und wunderschöne Bilder entstanden beim Projekt "Meine Welt"
Kreative und wunderschöne Bilder entstanden beim Projekt "Meine Welt" ©Oswald Berchtel
"Meine Welt" in der Mittelschule Frastanz

Schülerinnen und Schuler gestalteten kreative Bilder zum Thema „Meine Welt“

 

Frastanz (bea). Im Wahlpflichtfach „Aktiv“ motivierten und inspirierten die Lehrer Oswald Berchtel und Ingrid Praxmarer der Mittelschule Frastanz ihre Schüler, sich mit der Thematik „Meine Welt“ auseinanderzusetzen und ihre kreativen Ideen als Entwürfe zu bearbeiten und anschließend als Bilder umzusetzen.

„Das Projekt fand im Wahlpflichtbereich „Aktiv“ statt, der Hintergrund war, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Welt mit den Fragen “Was ist mir wichtig? Was möchte ich? Was bewegt mich?“ auseinandersetzen mussten und konnten“, berichtet Oswald Berchtel als zuständiger Pädagoge.

Das Resultat waren beeindruckende Impressionen, die auf Sperrholz übertragen und mit Acrylfarben, die von der Firma Krista zur Verfügung gestellt wurden, bemalt wurden.

„Das Projekt hat mir sehr gut gefallen, insgesamt entstanden acht große Bilder, die nun im Fahrradkeller ausgestellt werden“, erzählt Lea Pedot, Schülerin der dritten Klasse der Mittelschule Frastanz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • „Meine Welt“ in der Mittelschule Frastanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen