AA

„Lila Zeitreise“ in der Alpenstadt Bludenz

Strahlende Kindergesichter beim Schokofest im Juli, 2008
Strahlende Kindergesichter beim Schokofest im Juli, 2008 ©Stiplovsek Dietmar
Am 7. Juli ist es wieder so weit: Beim größten Milka-Fest des Jahres wird ganz Bludenz in Lila erstrahlen und für tausende Besucher jede Menge Spaß rund um die beliebte Alpenmilch Schokolade bieten.

Anlässlich eines doppelten Jubiläums steht das Milka Schokofest heuer ganz im Zeichen des Mottos „Lila Zeitreise”: Milka feiert 111 zarte Jahre und seit 125 Jahren ist in Bludenz das Schokoladewerk ansässig. Große und kleine Besucher sind eingeladen mitzufeiern und bei mehr als 60 Spielstationen, unterhaltsamem Bühnenprogramm sowie jeder Menge Spaß und Schokolade einen tollen Tag zu verbringen.

 

111 Jahre Milka und 125 Jahre Schokoladewerk in Bludenz

 

Im Jubiläumsjahr wird natürlich die Geschichte von Milka eine große Rolle spielen und sich in vielen Spielstationen wiederfinden. So können die Besucher Wissenswertes über die Schokoladenherstellung erfahren und die Meilensteine der 111-jährigen Geschichte nachverfolgen. Eine Milka Backstube und ein Schokolade-Workshop laden ein, spielerisch mehr über die Nascherei zu erfahren.

 

Darüber hinaus verspricht die „Zeitreise-Schnitzeljagd” eine spannende Suche durch die Bludenzer Altstadt. Wer sich den ganzen Spaß aus der Luft ansehen möchte, sollte sich einen Flug mit den spektakulären Milka Flywings nicht entgehen lassen. Eine Kiddy Contest Show, das Anschneiden einer großen Milka Geburtstagstorte, das Aufsteigenlassen von 1.111 Luftballons als spektakuläres Highlight sowie weitere Geburtstags-Überraschungen runden das Programm ab.

 

Stargäste gratulieren

Zum Gratulieren hat sich dieses Jahr ein ganz besonderer musikalischer Stargast angesagt: Der in Wien lebende britische Singer-Songwriter James Cottriall wird mit seinen Hits auf der großen Hauptbühne für einen würdigen Abschluss der großen Milka Geburtstagsparty sorgen und vielleicht ja auch ein Geburtstagsständchen für die Milka Kuh zum Besten geben.

 

Ebenfalls ins Getümmel wirft sich wieder Milka Ski Star Michaela Kirchgasser, die sich „Urlaub” vom harten Skitraining gönnt, um beim Schokofest dabei zu sein. Fans können „Kirchi” hautnah erleben und sich ihr persönliches Autogramm als Erinnerung abholen.

 

Einem erlebnisreichen Tag steht nichts im Weg – das lila Fest in der Alpenstadt bietet Spannendes für große und kleine Besucher.

 

Das 29. Milka Schokofest auf einen Blick:

„Lila Zeitreise” am Samstag, 7. Juli 2012, 10:00 – 18:00 Uhr

Altstadt, 6700 Bludenz

– Mehr als 60 Spielestationen für die ganze Familie

– Konzerthighlight: James Cottriall

– Autogrammstunde mit Michaela Kirchgasser

– Zeitreise-Schnitzeljagd

– Kiddy Contest Show

– Großes Gewinnspiel

– Milka Blumenwiese

– Milka Geburtstagstorte

 

Informationen zu Milka und zum Schokofest sind auf

www.milka.at bzw. auf www.milka.at/schokofest verfügbar.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • „Lila Zeitreise“ in der Alpenstadt Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen