AA

„Hinter-Arlberger“: Markus Linder zeigt sein Programm in Nenzing

Markus Linder präsentiert in Nenzing sein neues Programm.
Markus Linder präsentiert in Nenzing sein neues Programm. ©Kulturamt Nenzing

„Hinter-Arlberger – Bekenntnisse eines Grenzgängers.“ Unter diesem Titel präsentiert der Kabarettist Markus Linder am Freitag, 16. März, um 20 Uhr im Nenzinger Ramschwagsaal sein neues, siebtes Solo-Programm. Dabei entführt er das Publikum auf eine Reise zu seinen ganz persönlichen Ohrwürmern und präsentiert an diesem Abend den „Soundtrack seines Lebens“. Dabei entpuppt er sich als wahrer Grenzgänger. Der Rankweiler lebt zwischenzeitlich in Tirol und fragt sich beinahe täglich: „Bin ich Vor- oder Hinter-Arlberger?“ Und: „Gibt es den Berg überhaupt, nach dem wir alle benannt sind?“ Karten für den Abend sind übrigens bei allen Ländle-Ticket-Vorverkaufsstellen – unter anderem in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen oder auf www.laendleticket.com – erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • „Hinter-Arlberger“: Markus Linder zeigt sein Programm in Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen