AA

„Dornbirn liest“ – Treffpunkt Bibliothek

In Dornbirn gibt es spannende Aktionen für große und kleine Leseratten.
In Dornbirn gibt es spannende Aktionen für große und kleine Leseratten. ©Laurence Feider
In der Aktionswoche „Österreich liest“ finden zahlreiche Veranstaltungen in Dornbirn statt. Dornbirn. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre, geht am 15. Oktober Österreichs größtes Lesefestival in die siebte Runde.
Österreich liest – Dornbirn liest“

Auch in Dornbirn stehen große und kleine Leseratten im Zentrum des Geschehens. Der Startschuss fällt am Montag, 15. Oktober mit der Eröffnung durch Bürgermeister Wolfgang Rümmele und Stadtbüchereileiterin Ulrike Unterhurner. Anschließend erzählt Geschichtenerzählerin Katharina Ritter unter dem Motto „Grimm & Gräulich“ spannende Märchen für Leute ab zehn Jahren. Dann geht es „Seite für Seite“ weiter mit Schreibwerkstätten, Entdeckungsreisen für Erstklässler, Leseabenteuern und Autorenlesungen in den verschiedenen öffentlichen Bibliotheken. Den traditionellen Abschluss macht die Lesenacht am Samstag, 20. Oktober in der Dornbirner Stadtbücherei. „Buch auf und Bühne frei“ heißt das vielversprechende Motto für nächtliche Bücherwürmer zwischen zehn und elf Jahren.

 

Österreich liest – Dornbirn liest“

vom 15. bis 21. Oktober 2012

Programm-Informationen findet man unter  www.buecherei.dornbirn.at und unter www.oesterreichliest.at. Bei Kinder- und Jugendveranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • „Dornbirn liest“ – Treffpunkt Bibliothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen