AA

„Die Jugend ist cool – erziehen wir sie zur Alkoholmündigkeit!“

Dir-Stv. Mag. Peter Hutter, Dr. Kriemhild Büchel-Kapeller, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller, Dr. Nadja Rhomberg, Dir. Mag. Thomas Mittelberger.
Dir-Stv. Mag. Peter Hutter, Dr. Kriemhild Büchel-Kapeller, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller, Dr. Nadja Rhomberg, Dir. Mag. Thomas Mittelberger.
(Beitrag von Kriemhild Büchel-Kapeller) Vortrag Reinhard Haller: BG Bregenz-Blumenstraße – BG Bregenz-Gallusstraße:

„Auf dem Weg ins Erwachsen-Sein vollziehen sich bei jungen Menschen große körperliche und seelische Veränderungen. Die ‚alten Regeln‘ aus den Kindertagen gelten nicht mehr. Durch Alkohol und andere Drogen cool zu sein und so auch die Unsicherheit in dieser Zeit des Übergangs zu überwinden und in der Gruppe dazu zu gehören, das hat es immer gegeben und wird es immer geben“, erklärte Primarius Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller vor über 250 Besuchern der Elternvereine der Bregenzer Gymnasien Gallusstraße und Blumenstraße. „Damit allerdings konstruktiv umgehen zu können, das ist die wahre Kunst der Erziehung – für die es allerdings kein Patentrezept gibt, sondern nur Anleitungen, wie man diese für beide Teile kritische Zeit gut übersteht.“

„Die Elternvereine der beiden Bregenzer Gymnasien Blumenstraße und Gallusstraße sind sich der großen Verantwortung der Eltern für das Schaffen einer familiären Geborgenheit auch in schwierigen Zeiten bewusst“, erklären dazu Nadja Rhomberg, die Obfrau des Elternvereins am BG Bregenz-Gallusstraße und ihre Kollegin vom BG Bregenz-Blumenstraße, Kriemhild Büchel-Kapeller. „Eltern sind aber – ehrlich gesagt – oft hilflos, wenn sie es mit den eigenen, pubertierenden Kindern zu tun haben. Der Vortrag zeigte, wie Eltern die Gratwanderung zwischen Verständnis und Verboten, Regeln und Freiräumen besser bewältigen können.

Dir-Stv. Mag. Peter Hutter, Dr. Kriemhild Büchel-Kapeller, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller, Dr. Nadja Rhomberg, Dir. Mag. Thomas Mittelberger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • „Die Jugend ist cool – erziehen wir sie zur Alkoholmündigkeit!“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen