AA

„Die elegantesten Frauen? Die Sekretärinnen“

Weder Schauspielerinnen noch Top-Managerinnen noch Models: Die elegantesten Frauen der Welt sind die Sekretärinnen behauptet Nobelschneider Giorgio Armani.

Der Modezar hat bei seinen neuen Modellen an die Vertreterinnen dieses Berufs gedacht. „Die Sekretärinnen sind schick, hübsch und modern. Auch wenn sie morgens ins Büro eilen und sich die Haare rasch zusammenbinden, können sie elegant sein“, betont Armani, der in Mailand mit seinen Kollektionen viel Beifall geerntet hat.

„Die Wahrheit ist, dass die Frauen heute eine zu formelle Kleidung ablehnen. Sie wollen etwas Lustigeres, Innovatives. Die Sekretärinnen sind ein Beispiel, weil sie Eleganz mit praktischer Kleidung verbinden. Sie können mit ihrer Kleidung und ihrem Savoir Faire sehr attraktiv wirken“, so Armani.

Die in den Augen des Modezars ideale Frau kleidet sich auf unkonventionelle und moderne Weise. Der Stardesigner warnt vor Miniröcken am Arbeitsplatz: „Lieber Hosen, die auch eng sein können, und Blusen. Wichtig sind die Farben. Sie sollen fröhlich und lebendig sein“, rät Armani.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • „Die elegantesten Frauen? Die Sekretärinnen“
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.