AA

„Blaue Flotte“ mit Fahrplanänderungen

Kursänderungen ab dem kommenden Sonntag
Kursänderungen ab dem kommenden Sonntag
Bregenz. In wenigen Tagen ist es soweit. dann tritt der neue Fahrplan des Bregenzer Stadtbusses in Kraft.

 

Gemeinsam mit dem jährlichen Fahrplanwechsel werden ab Sonntag folgende Neuerungen in Kraft treten:

– Besserer Anschluss der Siedlungsgebiete an die Haltestelle Riedenburg und den Bahnhof

– Leichterer Umstieg vom Bus auf die Bahn und umgekehrt

– Neue „Tangentialverbindung“ ohne Umstieg von der Achsiedlung zum Krankenhaus

– Abbau unnötiger Parallelführungen von Stadtbus und Landbus

– Ersatz der Stadtbuslinie 1 im „Westast“ durch die Landbuslinie 16

– 1/4-Stunden-Takt auf den noch vorhandenen „Gemeinschaftsstrecken“

– Verlängerung der Linie 12c von der Landesbibliothek bis in die Innenstadt

– Übernahme des Abend- und Nachtbetriebes durch den Landbus

– Bedarfsorientierter „Schwachlastbetrieb“ an Wochenenden und Feiertagen

 

Die Stadt hatte im Vorfeld gemeinsam mit der Schweizer Metron Verkehrsplanungs AG Synergien zwischen der „blauen Flotte“ und dem Landbus geprüft. In der Stadtvertretung wurden dann verschiedene Änderungen und Optimierungen beschlossen. Kernpunkte des neuen Stadtbussystems sind die Aufrechterhaltung des flächendeckenden ÖPNV-Angebotes sowie eine deutliche Kostenersparnis.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • „Blaue Flotte“ mit Fahrplanänderungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen