AA

„Best of“ aus zehn Jahren

Die Lingenauer Musikanten überzeugten mit einem abwechslungsreichen Konzert.
Die Lingenauer Musikanten überzeugten mit einem abwechslungsreichen Konzert. ©ME
Lingenauer Musikverein begeisterte mit musikalischen Leckerbissen. Lingenau. (me) Vor über 400 Besuchern präsentierte sich der Musikverein Lingenau beim Konzert als homogener Klangkörper.
Bilder vom Konzert

Die 65 Musikantinnen und Musikanten unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Österle spielten dem Konzertmotto „Best oft the last ten years“ entsprechend Highlights aus vergangenen Konzerten. Den Auftakt des Programms setzte der Konzertmarsch „Zauber der Montur“, dirigiert von Vizekapellmeister Bernhard Vögel.

Musikalische Vielfalt

Eine Reise durch verschiedene Musikstile mit Kompositionen wie Sepp Tanzers bekannter Komposition „Tirol 1809“, „The Phantom oft the Opera“ oder „Lord oft he Dance“ begeisterte das Publikum. Mit viel Ausdruckskraft überzeugte Sängerin Barbara Herburger in dem Stück „Ich gehör nur mir“. Der international erfolgreiche Pianist Benny Omerzell brillierte mit seinen Improvisationen in „West Coast“. Den Schlusspunkt unter ein eindrucksvolles, bestens einstudiertes Konzert setzten die Musikanten mit dem „Rainer-Marsch“, den Kapellmeister Wolfgang Österle speziell dem 83-jährigen aktiven Posaunisten Edwin Kobras widmete.

Talentierter Nachwuchs

Ihr erstes Konzert spielten Daniel Hagspiel, Manuel Pichler, Stefan Hagspiel, Manuel Beck, Christiane Bilgeri und Judith Bilgeri. Dass man beim Musikverein Lingenau auf die Nachwuchsarbeit stolz sein darf, bewies die Jungmusik unter Andreas Faißt. Kornelia Büsel führte versiert durch das Programm, die Zugabe wurde von Ehrenkapellmeister Georg Gmeiner dirigiert. Unter den hunderten interessierten Besuchern genossen auch LR Erich Schwärzler, Bürgermeisterin Annette Sohler, Bezirksobmann Engelbert Bereuter (Blasmusikverband) und Direktor Herbert Steurer (MHS Lingenau) den Konzertabend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • „Best of“ aus zehn Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen