AA

„Wer eine Reise tut, kann was erzählen“

Blons - Unter diesem Titel findet am Montag, dem 9. Juni in der Hauptschule Blons im Großen Walsertal eine Infoveranstaltung statt. Jugendliche, die eine Zeit im Ausland verbracht haben, berichten von ihren Erfahrungen.

„Wer eine Reise tut, kann was erzählen“ –
Europäischer Freiwilligendienst, Jugendbegegnungen, Au-pair,… Die Möglichkeiten, in andere Länder zu reisen und dabei auch noch etwas zu lernen, sind vielseitig. Beim Infoabend erzählen Jugendliche von verschiedenen Formen von Auslandsaufenthalten und möchten damit anderen jungen Menschen Lust aufs Ausland machen. Die Veranstaltung ist für Jugendliche ab 15 Jahren. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Infoveranstaltung: „Wer eine Reise tut, kann was erzählen“
Termin: Montag, 9. Juni 2008, ab 19.30 Uhr
Ort: Hauptschule Blons
Info: www.aha.or.at

aha – Tipps & Infos für junge Leute
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Blons
  • „Wer eine Reise tut, kann was erzählen“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen