AA

„Wellness für die Seele“

Dalaas, Außerbraz - Drei Brazer Künstler stellen im Wellnessbereich des Hotels Traube ihre Werke aus. „Wellness für die Seele“ – unter diesem Motto steht die Ausstellung der drei Brazer Künstler Marina Neff, Walter und Edi Fetzel. Sie stellen als unterschiedliche Künstler ihre Werke aus und doch bilden sie in dieser Ausstellung eine Art Einheit.

>P>Alle drei Künstler bringen ihre Freude, ihre Emotionen in ihre Werke und arbeiten mit Naturmaterialien wie Farbe, Metall und Stein. „Es ist toll heimischen Künstlern in unseren Räumen eine Plattform für ihre Kunstwerke geben zu können“, sagte Christoph Lorünser in seiner Eröffnungsrede. Marina Neff absolvierte im Jahre 2002 zahlreiche Intensivmalseminare und lernte dabei die Pan-Art-Technik kennen und lieben. Sie stellt in der Empfangshalle des Hotel Traube zwei klassische PanArt-Bilder aus und vermittelt mit diesen Exponaten die unterschiedlichen Phasen, in denen diese Bilder entstanden sind. Edi Fetzel ist bereits seit vielen Jahren ein weitum bekannter Künstler. Die verschiedensten Kunstarten zeichnen die Vielseitigkeit dieses Künstlers aus. Bei der jetzigen Ausstellung sind neun Exponate von Edi Fetzel ausgestellt. „Mir gefällt an Edi`s Werken seine aussagekräftige Geradlinigkeit“, erklärt Thekla Jeleff in ihrer Vernissagerede. Edi Fetzel stellt Skulpturen aus Stein aus. Sein Sohn Walter folgt in die Fußstapfen seines Vaters und erhielt von ihm die künstlerische Ader. Er beschäftigt sich vorwiegend mit Materialien, die er irgendwo findet oder auf die er stößt. Erst dann entscheidet er sich, was er aus diesen Materialien hervorzaubern kann. Im und vor dem Wellnesshotel sind sieben Exponate aus Metall und Stein zu sehen. Die Ausstellungseröffnung lockte einige Kunstinteressierte in die Empfangshalle und wurde musikalisch von Günter Amann am Keyboard und Attila Kormos am Saxophon umrahmt.

Bild: Marina Neff mit einem ihrer PanArt-Werke.
(Fotos: dob)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • „Wellness für die Seele“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen