„unbeschreiblich weiblich“ von Anita Kaufmann

Die Künstlerin Anita Kaufmann aus Lauterach
Die Künstlerin Anita Kaufmann aus Lauterach

Lauterach. „unbeschreiblich weiblich“ von Anita Kaufmann Das Malen von Menschen, besonders von Frauen fasziniert die Lauteracher Künstlerin. Es geht ihr dabei nicht um vordergründiges Abbilden, sondern um emotionales Erfassen der Person.

Dies drückt sich in einer intensiven Farbigkeit ihrer Acrylbilder aus, die entweder in Schichtentechnik oder auch in Primamalerei entstehen. Nach mehrjähriger Ausstellungspause zeigt Anita Kaufmann nun ihre neuen Bilder zum ersten Mal in ihrer Heimatgemeinde in der “Alten Seifenfabrik”. Dauer der Ausstellung: 24. Oktober bis 1. November

Marktgemeinde Lauterach
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • „unbeschreiblich weiblich“ von Anita Kaufmann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen