Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„snowXcross“-zum zehnten Mal

Der „waterslide-contest“ ist jedes Jahr ein Highlight.
Der „waterslide-contest“ ist jedes Jahr ein Highlight.

Schröcken. Die „snowXcross“-Tour macht am Samstag zum zehnten Mal in Schröcken Station. Anmelden kann man sich vor Ort am Samstag, 27. März, ab 10.30 Uhr. Danach geht es bei der Salober-Talstation los mit den Wettkämpfen und Fun-Contests. Zusätzlich kann man direkt im Eventareal neue Carving Skier im Nordica Testcenter ausprobieren. Beim „Snow Bungee Run“ müssen gegen den Widerstand eines Bungee-Seils Sachpreise erreicht werden. Zusätzlich gibt es den „high jump contest“. Das Highlight ist der „waterslide-contest“. Dieses „Doppelbecken“ gibt es nur bei der Tourstation in Schröcken. Es müssen zwei Becken, gefüllt mit Wasser überquert werden. Im Anschluss findet eine Aprés-Party im S1 statt. Infos unter www.snowcross.at.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „snowXcross“-zum zehnten Mal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen