AA

„Rund um die Pflege daheim“

Archivbild
Archivbild ©VMH

Dornbirn. Heute nachmittag wird die Seminarreihe für pflegende Angehörige in Dornbirn fortgesetzt.

Was steht mir zu? – Finanzielle Unterstützungs- und Entlastungsabgebote zur Pflege daheim
Termin: 12. November 2009 14.30 – 16.00 Uhr
Referentin: Edith Ploss
, „mobile Seniorenberatung“, Hard

Eine plötzliche Pflegesituation in der eigenen Familie oder im Bekanntenkreis – unvorhergesehene finanzielle Belastungen – was tun? Die öffentliche Hand bietet in solchen Fällen einige Unterstützungen an. In diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und Tipps, wie Sie diese Möglichkeiten (Pflegegeld, diverse Gebührenbefreiung, . . .) nutzen können.
Ort: Treffpunkt an der Ach, Höchsterstraße 30, Dornbirn
Anmeldung: Abteilung „Soziales und Senioren“, Telefon 306-3305,
E-Mail: soziales@dornbirn.at
Eintritt frei!

Hoechsterstr. 30, 6850 Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • „Rund um die Pflege daheim“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen