„Radhelm- Spiele- Fest“

Durch das Tragen eines Radhelms können über 85 % der Kopfverletzungen vermieden werden. Aus diesem Grund soll den Kindern das Tragen eines Helms spielerisch nahe gelegt werden.

Die Initiative Sichere Gemeinden veranstaltet dazu das so genannte „Radhelm- Spiele- Fest“. Rund 900 Kindergartenkinder nehmen an der Aktion teil. Das Helmtragen soll für sie selbstverständlich werden, betont Johannes Peterlunger von „Sichere Gemeinden“. Noch bis Anfang Juli macht die Aktion Sichere Gemeinden Station bei verschiedenen Kindergärten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • „Radhelm- Spiele- Fest“
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.