AA

„Mit Vätern unterwegs“

©Marktgemeinde Rankweil
Die Beziehung von Vätern zu ihren Kindern wird in Rankweil groß geschrieben. Diese durchwegs positive Beziehung wird in ihrer Qualität durch den Faktor Zeit wesentlich bestimmt und eingeschränkt. Aus diesem Grunde lädt die Marktgemeinde Väter mit ihren Kindern ein, sich einmal im Monat dieses kostbare Geschenk auf besondere Weise zu machen.

Wir starten damit am Samstag den 13. September zu einer kurzen Wanderung und erleben Abenteuer mit Papa rund ums Feuer. Wir werden dabei lernen Feuer ohne Zündhölzer zu machen, Stöcklebrot backen, ein Spatz Sekla Turnier organisieren und noch einiges mehr.

Im Rahmen von „Kind sein in Rankweil“ und „Kinder in die Mitte“ werden wir bei den regelmäßigen monatlichen Treffen am Samstag Erfahrungen bezüglich Väterlichkeit austauschen und Aktivitäten, Workshops und Vorträge vereinbaren.

Vater sein wird in den Vordergrund gerückt.

Ich bin als Vater mit meinem/n Kind/ern unterwegs. Konkrete Themen aus den Bereichen Erziehung, Partnerschaft, Beruf/Familie werden von den Vätern bestimmt und bearbeitet. Diese können sein: Brauchen Kinder Väter? Männer zwischen Beruf und Familie, Ich bin Vater und auch nur ein Mensch, Obsorgerecht, Besuchstreff, Patchwork-Familie, gute Väter starke Kinder.

Die dafür passende Methodik (in erster Linie Aktivitäten aber auch Dialog, Vortrag, Workshop) entscheiden die Väter von Mal zu Mal.

Start:   13. September 10.00 Uhr   
bei jeder Witterung
Ort: Treffpunkt Marktplatz, Rankweil
Veranstalter: IfS-Stelle für Gemeinwesenarbeit-Mitanand mit der Marktgemeinde Rankweil

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • „Mit Vätern unterwegs“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen