„Kunst im Krankenhaus“

Bild: Der Clini-Clown lädt zur Ausstellung von Mary Rieger und Christa Passenegg im LKH ein.
Bild: Der Clini-Clown lädt zur Ausstellung von Mary Rieger und Christa Passenegg im LKH ein.
Feldkirch. Mary Rieger und Christa Passenegg zeigen im LKH Feldkirch noch bis zum 23. Juli ihre sehenswerten Bilder.
Bildserie

Beide Künstlerinnen haben verschiedenste Aquarellkurse besucht und so ihre Liebe zur Malerei perfektioniert. Weitere Stationen der Ausbildung waren vor fünf Jahren der Besuch eines Kurses bei Werner Schneider, einem Bob Ross Instruktor (Kunstlehrer im Fernsehsender „Bayern Alpha“) der endgültig das Maltalent der beiden Künstlerinnen zum „Ausbruch“ brachte.

Weil die beiden Frauen die Bob Ross Malerei (Öl nass in nass) so große Freude bereitet, wollen sie diese Bilder einem breiten Publikum näher bringen. Einige der ausgestellten Werke von Mary Rieger sind in der bekannten „Jenkins-Technik“ gemalt worden und üben auf den Betrachter einen ganz besonderen Reiz aus. Mit den Ausstellungen im Foyer des LKH Feldkirch will dieses den Patienten, den Besuchern und den Mitarbeitern Minuten des Innehaltens bieten, um diesen wenigstens kurzzeitig ein Abschalten von Schmerzen, Leid und Stress zu ermöglichen. Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • „Kunst im Krankenhaus“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen