„Freue mich auf Bildstein“

Christoph Böhler mit Frank Hämmerle und Claudia Waldhof
Christoph Böhler mit Frank Hämmerle und Claudia Waldhof ©WAM

Bildstein. Seine Kochlehre absolvierte Frank Hämmerle im Schwarzenberger „Adler“. Nach einigen beruflichen Stationen, darunter das Gasthaus „Torggel“ in Röthis und Abstecher nach Norwegen und Indien, stellt sich der Lustenauer zusammen mit seiner Lebensgefährtin Claudia Waldhof einer neuen beruflichen He­rausforderung. Als die Neuübernahme des Bildsteiner Traditionsgasthauses „Kreuz“ ausgeschrieben war, bekundete Hämmerle ziemlich bald großes Interesse. „Das Konzept und die Lage sind genau so, wie ich mir ein gutbürgerliches Gasthaus vorstelle. Einfach, unkompliziert und gemütlich“, erklärt der Neo-„Kreuz“-Wirt.

Eröffnungstage

Am kommenden Wochenende, am 30. und 31. Oktober, lädt das Jung-Gastronomenpaar zur ersten „Inspektion“ in die etwas aufgefrischte Gaststube. Sehr zur Freude auch der Inhaberfamilie rund um Christoph Böhler, der sich über die Neuübernahme freut: „Ich bin froh, dass das Gasthaus weitergeführt wird und überzeugt, dass es von der Ortsbevölkerung und den Gästen gut angenommen wird.“ GH „Kreuz“ Bildstein, Neueröffnung: Freitag, 30. Oktober und Samstag, 31. Oktober

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • „Freue mich auf Bildstein“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen