AA

„Filme unter Sternen“ trotz Regen

Rankweil -  Richtige Cineasten lassen sich die Freude auf einem Film unter freiem Himmel auch von Regengüssen nicht nehmen. So lautete das Motto beim Auftakt für die Serie „Filme unter Sternen“ des Alten Kinos in Rankweil, der wegen anhaltendem Regen ins Alte Kino verlegt werden musste.
Open Air Kino Rankweil

Die Macher des attraktiven Filmangebotes, darunter Geschäftsführer Armin Wille sowie Vizeobfrau Jacqueline Ludescher sowie ein ­neues junges Team mit Marion Sprenger, Michael Mathis, Manuel Preg sowie Andy Graber und Kathi Mathis zeigen noch bis 13. August wöchentlich jeweils am Mittwoch, Donnerstag und Freitag insgesamt neun Streifen, darunter auch den „Atem des Himmels“ am Marktplatz als Open-Air-Kino. Den Startschuss für die Filmserie hatten sich neben dem Rankweiler Jugendgemeinderat Helmut Jenny oder Reinhard und Doris Kopf (Eko) auch Priska Reichart und Lissi Breuß nicht entgehen lassen. Auch die Nenzinger Kunsttherapeutin Maria Gabriel sowie Angelika Beck, Marion Marte, Melanie Gohm, Edith Mathis, Sabrina Kofler, Evelyn Sinz, Andrea Fußenegger sowie Lucia Dünser (Gärtnerei Schallert) mit Tochter Delicia entpuppten sich als Cineasten und zeigten sich vom Filmangebot unterm Dach des Alten Kinos begeistert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • „Filme unter Sternen“ trotz Regen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen