AA

„Ein Gebirgsidyll“ – Ernest Hemingway im Montafon

Tschagguns -  Am Donnerstag, 05.05.2011 fand die Medienpremiere der ServusTV-Dokumentation „Ein Gebirgsidyll“ – Ernest Hemingway im Montafon, im Hotel Montafoner Hof in Tschagguns statt.

Zur Premiere extra angereist waren Hans-Peter Stauber (Regie), Toni Innauer (in der Dokumentation als Skilehrer Walter Lent) sowie Günther Wolf (Hemingwayspezialist)

Neben zahlreichen Montafoner Politikern fand sich unter den Besuchern auch Markus Dietrich (Vorarlberg Tourismus), die Tourismusgeschäftsführer Arno Fricke (Montafon Tourismus) und Manuel Bitschnau (Schruns-Tschagguns Tourismus), Georg Hoblik (Geschäftsführer Silvretta Montafon) nebst seiner Presselady Regina Knünz sowie Werner Netzer (Geschäftsführer Illwerke Tourismus) und viele weitere Montafoner Statisten.

Im Anschluss an die Premiere genossen die Gäste einen Hemingway-Rostbraten im Gasthaus Löwen in Tschagguns.

Ausstrahlungstermin:

„Ein Gebirgsidyll“ – Ernest Hemingway im Montafon
Di, 10. Mai 2011 um 21.05 Uhr auf ServusTV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • „Ein Gebirgsidyll“ – Ernest Hemingway im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen