„Der Schüler Grabher hat absolviert….“ - BRP-Direktor Grabher erwirbt Italienisch-Matura

- Dir. Grabher (li) erhält das Matura-Teilprüfungszeugnis in Italienisch von LSI HR Karl-Hermann Benzer (re) und Mag. Christof Dünser (Mitte)
- Dir. Grabher (li) erhält das Matura-Teilprüfungszeugnis in Italienisch von LSI HR Karl-Hermann Benzer (re) und Mag. Christof Dünser (Mitte)
„Ich wollte wieder einmal wissen, wie es einem Maturanten bei der Prüfung ergeht; außerdem lerne ich schon seit Jahren Italienisch, deshalb habe ich mich entschlossen, noch die Italienisch-Matura abzulegen“, erzählt der Direktor der Berufsreifeprüfung an der VHS Bregenz, Dr. Michael Grabher.

„Eine hervorragende Pädagogin, zuvorkommende Kundenbetreuung sowie ein anspruchsvolles Prüfungswesen, diese Leistungen der VHS Götzis haben mich nachhaltig überzeugt“, erklärte Grabher, der dem Mitbewerber Rosen streute. „Unter diesen Voraussetzungen lernt man gerne.“

Am 8. Juli 2009 war es dann so weit: Beim Maturavalet der VHS Götzis im Kuppelsaal des Wirtschaftsparks erhielt Michael Grabher von LSI Karl-Hermann Benzer und Mag. Christof Dünser (VHS Götzis) das Maturazeugnis (Prüfungsnote: Sehr gut) überreicht.

Besonders freuten sich mit „ihrem Maturanten“ seine Italienischlehrerin, Mag. Mariella Gottein und sein „Chef“ bei der VHS Bregenz, Dir. Mag. Wolfgang Türtscher, die bei der Feier ebenso anwesend waren wie seine Braut Verena, die natürlich am stolzesten von allen war. Neben den zahlreichen Absolventinnen und Absolventen sah man den Obmann der Vorarlberger Volkshochschulen, Mag. Stefan Fischnaller, den Leiter der BRP an der VHS Götzis, Mag. Christian O. Fritz, Hofrat Mag. Helmut Braun, den Direktor der HAK Feldkirch, Altbürgermeister Werner Gächter auch Altach, den Leiter der VHS-Reihe „Wege zum Weltwissen“, Dr. Gerold Amann und zahlreiche Lehrende der VHS Götzis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • „Der Schüler Grabher hat absolviert….“ - BRP-Direktor Grabher erwirbt Italienisch-Matura
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen