AA

„Das ist wie harte Bretter bohren"

Über Einladung des Frauennetzwerks Vorderland diskutierten die Frauensprecherinnen der vier Landtagsparteien über Lösungsansätze für gesellschaftspolitische Nachteile.

Probleme beim beruflichen Wiedereinstieg, Doppelbelastung und Einkommensunterschiede.

Trotz großer Gesetzesänderungen des Ehe- und Familienrechts im Jahr 1975, trotz verbesserter Quotenregelung und Bildungschancen, ist die gewünschte Gleichstellung von Frauen noch nicht geglückt. So lautete das Eingangsstatement von Mag. Monika Lindermayr, Moderatorin der politischen Diskussion mit Dr. Bernadette Mennel (ÖVP), Hiltraud Wieser (FPÖ), Olga Pircher (SPÖ) und Katharina Wiesflecker von den Grünen. Als eine der größten Herausforderungen betrachten die Politikerinnen die zu- anstatt abnehmende ungleiche Entlohnung. So verdienen Frauen um fast die Hälfte weniger als Männer, die haben nämlich im Schnitt bei gleicher Arbeit monatlich 750 Euro mehr in ihrer Lohntüte.

Einer Meinung waren die Frauensprecherinnen, was die Notwendigkeit finanzieller Absicherung im Alter sowie unterstützende Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

In den Ansätzen gibt es wenige Meinungsverschiedenheiten, bei den Grundsätzen für Durchführung und Ideenfindung spießt es sich schon eher. Während Katharina Wiesflecker und Olga Pircher für eine eigenständige Frauenpolitik plädieren, wollen Hiltraud Wieser und Bernadette Mennel das nicht so eng ausgelegt sehen: „Frauenpolitik ist eine Querschnittsmaterie.“ In einem Punkt aber waren sich alle Politikerinnen, ohne wenn und aber, einig: Es gibt noch viel zu tun.

Eifrige Publikumsdiskussion

Vom Bohren harter Bretter war die Rede und von zermürbenden Geschlechterkämpfen in den Gemeindestuben. Anwesende Gemeindepolitikerinnen stellten ihren männlichen Kollegen kein gutes Zeugnis aus. Vor allem in den Ausschüssen herrsche kein besonders frauenfreundliches Klima. Das sei im Landtag besser, sagen die Landtagsabgeordneten, die aus eigener Erfahrung wissen, wovon die Frauen im Publikum sprechen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • „Das ist wie harte Bretter bohren"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.