AA

„Bsundriges“ am Bresner Volksschulplatz

Auch Raul und Tobias fanden Gefallen an den schönen Dekorationsartikel.
Auch Raul und Tobias fanden Gefallen an den schönen Dekorationsartikel. ©Nadine Carbonare
Bsundriga Markt in Brederis 2009

Am letzten Freitag wurde der Bresner Volksschulplatz in eine kleine weihnachtliche Stadt verzaubert. Der Grund war, dass der vom Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis organisierte „Bsundriga Markt“ über 600 Besucher zum Verweilen einlud. Viele nutzten die Gelegenheit, erste Weihnachtseinkäufe an Selbstgebasteltem und Handgearbeitetem zu tätigen. Von den 19 Ausstellerinnen wurden wunderschöne Dekorationsartikel aus Weiden, Draht, Schiefer und Holz sowie Seifen, Filzartikel, Puppenkleidung, Kerzen und Schmuck angeboten. Reißenden Absatz fanden auch die von den Hausfrauen selbst hergestellten Liköre und Marmeladen. Natürlich kam auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz: Während sich die Kleinen bei Kinderpunsch und Brezel vergnügten, genossen die Erwachsenen feinen Glühwein, Kaffee und eine Vielfalt an hausgemachten Kuchen an diesem wunderbaren Spätherbstnachmittag. Sowohl die Veranstalterinnen als auch die Verkäuferinnen waren sich einig, dass im nächsten Jahr diese Veranstaltung wieder stattfindet, denn „der bsundrige Markt war ein besonderes Dorferlebnis für Brederis.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweil
  • „Bsundriges“ am Bresner Volksschulplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen