AA

„Übern Zaun gschaut“ - Pfarrball 2009

Das Prinzenpaar von Sulzberg
Das Prinzenpaar von Sulzberg
Sulzberg. Zum 23. Pfarrball lud die Pfarre am vergangenen Freitag ein. “Übern Zaun gschaut“ war das Motto des Pfarrballs 2009, wer hat wem, wann und wo „übern Zaun gschaut“? Im völlig ausverkauften Laurenzisaal wurde das Geheimnis des diesjährigen Faschingsprinzen gelüftet.

Prinzessin Sabine und Prinz Anton (Sabine und Anton Hagspiel, Badhaus) werden im heurigen Fasching das Dorf regieren. Als 20. Prinzenpaar konnten die beiden den Pfarrball eröffnen. Ein Rückblick der letzen 20 Jahre Pfarrball mit Prinzenpaar wurde in Form eines Filmes von Ingrid Mennel zusammengestellt. Er weckte in so manchen Ballbesuchern schon vergessene Erinnerungen. Die besten Film- und Fotoaufnahmen der letzten 20 Bälle wurden in Form einer DVD an alle seither im Ballteam  Mitwirkenden als Geschenk übergeben. Bei einem Gewinnspiel musste ein Zaun zusammengebaut werden.

Den „Sulzberger Viergesang”, das „Rote Pferd” mit Gebhard Vögel und viele andere tolle Einlagen begeisterten die Ballbesucher. In humorvoller Weise wurde das Publikum von den Moderatoren Walter Fink und Ernst Feurle durch das Programm geführt. Für die Musikalische Umrahmung sorgten „Die 2 Brüder”. Andrea Baldauf und Thomas Wörndle als „neue Saalwirte” sorgten für das leibliche Wohl. Bis weit nach Mitternacht wurde beim „Ball der Bälle” noch ausgelassen gefeiert und das Tanzbein geschwungen.

Ludwig Fink

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • „Übern Zaun gschaut“ - Pfarrball 2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen