GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Batschunser-Duo bei BMX-WM in den USA

BMX-Riders bei der WM in Rock Hill
BMX-Riders bei der WM in Rock Hill ©BMX-Club Bludenz
Bei der BMX-Weltmeisterschaft in Rock Hill (USA) standen mit Andre und Helmut Dutczak zwei Batschunser bei der mit über 3.000 Athleten bisher größten BMX-WM am Start.

Sowohl für Andre (Boys 15) als auch Helmut Dutczak (Cruiser 50+) wurde es wie erwartet schwer, gegen die weltbesten BMX-Athleten zu bestehen, beide konnten das begehrte 1/8- bzw. 1/4-Finale nicht erreichen und schieden nach den Vorläufen aus dem Bewerb aus. Trotzdem gebührt den beiden, die für das Bludenzer BMX-Sparkassenteam die weite Reise antraten, großer Respekt. Nächste Station für die beiden ist das BMX-Weekend, das im Rahmen des Jubiläums “30 Jahre BMX-Sport in Bludenz” vom 10.- 13.08.2017 auf der selektiven BMX-Piste in der Alpenstadt über die Bühne gehen wird. Alle Infos auf www.bmx-bludenz.at

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Batschunser-Duo bei BMX-WM in den USA
Kommentare
Noch 1000 Zeichen