Arbeitsunfall in Zwischenwasser – Mann steckt Nagel in Kopf

Akt.:
15Kommentare
Der ÖAMTC-Hubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus.
Der ÖAMTC-Hubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus. - © Mathis
Zwischenwasser – Auf einer Baustelle in Zwischenwasser ereignete sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 33-jähriger Arbeiter wurde dabei von einem fallenden Brett mit herausstehendem Nagel so unglücklich getroffen, dass ihm der Nagel ca. 2,5 cm im Kopf steckenblieb.

Der Mann war, laut Infomationen der Polizei, damit beschäftigt, einen Türstock einzubauen, als das Unglück passierte.

Ein anwesender Lehrling bemerkte den Unfall und leistete Erste Hilfe. Der verletzte 33-Jährige wurde in Folge mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch gebracht.

(red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++ - Vorarlberg: Asfinag und Land V... +++ - Vorarlberg: Hochbrücke in Ling... +++ - Vorarlberg: 18-Jähriger stirbt... +++ - Diese sieben Vorarlberger zieh... +++ - Beamte der Cobra bei Glücksspi... +++ - Bald kommt die Grippezeit: Wer... +++
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Zwischenwasser.
VOL.AT

Suche in Zwischenwasser

Suche filtern

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in Bregenz
Top Jasser
  1. guenther64 88309 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 69855 Punkte
24 Jasser online mehr
Neues aus Zwischenwasser