Mehr Nachrichten aus Zwischenwasser
Akt.:

Zwischenwasser: Doppelhaus in Flammen

Zwischenwasser: Großeinsatz für sechs Feuerwehren. Zwischenwasser: Großeinsatz für sechs Feuerwehren. - © VOL.AT/Schmidt
Zwischenwasser – Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstag in der Früh in einem Dachstuhl eines Doppelhauses in Zwischenwasser Feuer ausgebrochen.

Korrektur melden

Großalarm Donnerstag früh für sechs Feuerwehren aus Zwischenwasser, Rankweil, Sulz, Röthis, Meiningen sowie dem Drehleiterfahrzeug aus Hohenems: Der Dachstuhl eines Hauses im Ortsteil Muntlix hatte Feuer gefangen. Als dieses ausbrach, befanden sich Eltern mit ihren Kindern im Gebäude. Sie konnten sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Zirka hundert Florianis kämpften gegen die Flammen an. 22 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren und ein Rettungswagen waren vor Ort.

Dachstuhlbrand: Großeinsatz für Feuerwehr

Einsatzleiter Tobias Erne zum Dachstuhlbrand

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Strahlende Gesichter beim Volleyballfest
Wie erwartet war das heurige 19. Minivolleyballturnier des Raiffeisen VBC Rankweil ein tolles Erlebnis für die jungen [...] mehr »
Kartoffelfest in Batschuns
Zwischenwasser. (sie) Am Sonntag, den 19.10.2014 findet im Gemeinschaftsraum der Volksschule Batschuns das traditionelle [...] mehr »
Jugendliche am Arbeitsmarkt
Mit Ende September 2014 waren beim AMS Vorarlberg 9.400 Personen arbeitslos gemeldet. Davon 1.550 Menschen unter 25 Jahren. mehr »
Volleyballfest der Jüngsten
Der Volleyballclub Raiffeisen VBC Rankweil veranstaltet heuer zum 19. Mal das Minivolleyball-Herbstturnier für [...] mehr »
Jubiläumsprogramm in der Bücherei Muntlix
Innerhalb der kommenden Aktion "Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek" feiert die Bücherei Muntlix ihr 20-jähriges [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!