GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweiter Derbysieg für Altach Amateure - Impressionen

Fabian Flatz schoss das zweite Saisontor und wieder gegen eine Ländlemannschaft.
Fabian Flatz schoss das zweite Saisontor und wieder gegen eine Ländlemannschaft. ©VOL.AT/Philipp Steurer/Luggi Knobel
Andelsbuch. Hochverdienter 3:0-Derbysieg der Altacher Amateure gegen Neuling Andelsbuch. Daniel Mäser schwer verletzt.
Best of Altach und Andelsbuch
Highlights: Altach vs. Andelsbuch

 Zweiter zu Null-Derbyerfolg für Altach Amateure in dieser Saison. Nach dem 1:0-Sieg gegen Dornbirn gewann die Elf um Trainer Peter Jakubec auch das zweite Prestigeduell mit einem Vorarlberger Klub klar mit drei Toren Differenz und ist Sechster der Tabelle. Andelsbuch hatte zu viel Respekt vor den jungen Wilden, erst nach Seitenwechsel tat die Wäldermannschaft mehr für die Offensive. Pech für Andelsbuch: Stürmer Daniel Mäser zog sich eine schwere Knieverletzung (Verdacht auf Kreuz- oder Seitenbandriss) zu und es droht eine längere Pause. Mit der Unterstützung der beiden Kaderspieler und Jungstar Felipe Dorta und Christoph Domig war die Fohlentruppe der Rheindörfler spielerisch vor allem in der ersten Hälfte besser. Die logische Folge die Führung der Hausherren durch Torjäger Fabian Flatz. Nach einer tollen Kombination über mehrere Stationen war der Ex-Rankler zur Stelle (35.). In der Schlussphase gelang durch dem spielfreudigen Nicola Weiss und dem mitaufgerückten Verteidiger Stephan Kirchmann noch zwei weitere Treffer. Weitere gute Möglichkeiten der Altacher: Domig (8.), Weiss (13.), Flatz (13.), Dorta (17.), Wölbitsch (38.), Mathias Bachstein (50.). Andelsbuch blieb der Torerfolg aus. Ein Ribeiro Freistoß war die beste Möglichkeit (60.).   

FUSSBALL: Regionalliga West

NEU: Liga-Liveticker VOL.AT

4. Spieltag

Cashpoint SCR Altach Amateure – Simma Electronic FC Andelsbuch 3:0 (1:0)

Cashpoint-Arena, 600 Zuschauer, SR Seidler (V)

Torfolge: 35. 1:0 Fabian Flatz, 84. 2:0 Weiss, 89. 3:0 Stephan Kirchmann

Gelbe Karte: 63. Ekkehard Liebschick (Andelsbuch/Foulspiel)

Cashpoint SCR Altach Amateure: Seiwald; Celik, Stephan Kirchmann, Mathias Bachstein, Aaron Kircher (56. Leandro); Reho (62. Kühne), Domig; Weiss, Dorta; Wölbitsch (84. Zoric); Fabian Flatz

Simma Electronic FC Andelsbuch: Jürgen Schneider; Ekkehard Liebschick, Fink, Kriegner, Herwig Liebschick; von der Thannen (46. Simma), Günter Liebschick (68. Markus Metzler), Bechter; Hafner, Ribeiro, Mäser (75. Kleber)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Unterhaus
  3. Zweiter Derbysieg für Altach Amateure - Impressionen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen