GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Vorarlberger Stockerlplätze beim Bundesjugendredewettbewerb

Aaron Dorner, Maria Müller, Sylvian Sigl, Fanny Schütz, Elias Eggenberger, Laura Biberger und Begleiterin Lisa Walter
Aaron Dorner, Maria Müller, Sylvian Sigl, Fanny Schütz, Elias Eggenberger, Laura Biberger und Begleiterin Lisa Walter ©VLK
Wien - Aaron Dorner aus Dornbirn holte beim Bundesjugendredewettbewerb zwei Stockerlplatzierungen für Vorarlberg.

Die Ausbeute Vorarlbergs beim Bundesjugendredewettbewerb in Wien kann sich durchaus sehen lassen. Aaron Dorner holte sich in der Kategorie “Klassische Rede – Höhere Schulen” den dritten und in der Kategorie “Spontanrede” sogar den zweiten Platz. Und auch die übrigen jungen Redetalente aus Vorarlberg lieferten tolle Auftritte ab.

Schüler im Alter von 14 bis 20 Jahren aus allen Bundesländern und aus Südtirol lieferten beim Bundesbewerb in den verschiedenen Bewerbskategorien Stellungnahmen zu den von ihnen gewählten Themen. Der Dornbirner Aaron Dorner vom BRG und BORG Dornbirn Schoren hatte in der Kategorie “Klassische Rede – Höhere Schulen” das Thema Todesstrafe gewählt. In der Kategorie “Spontanrede”, wo sich Dorner den zweiten Platz sicherte, sprach er zum Thema “Religion, Sekten und Weltanschauungen”.

Als weitere Vertreterinnen und Vertreter Vorarlbergs haben an der Endrunde in Wien Elias Eggenberger und Maria Müller, beide kommen aus Hirschegg und besuchen die Mittel- und Realschule Kleinwalsertal, die Dornbirnerin Fanny Schütz (Polytechnische Schule Dornbirn), der Mittelberger Sylvian Sigl (Mittel- und Realschule Kleinwalsertal) und Laura Biberger aus Hirschegg (ebenfalls Mittel- und Realschule Kleinwalsertal) teilgenommen. Sie alle waren aus dem Landesjugendredewettbewerb in ihren Klassen als Sieger hervorgegangen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Zwei Vorarlberger Stockerlplätze beim Bundesjugendredewettbewerb
Kommentare
Noch 1000 Zeichen