Zwei Tore reichten nicht zum Punktgewinn

Von Thomas Knobel
Akt.:
Leopold Arnus erzielte für Hard den ersten Treffer, aber es reichte nicht zu einem Punktgewinn.
Leopold Arnus erzielte für Hard den ersten Treffer, aber es reichte nicht zu einem Punktgewinn. - © VOL.AT/Klaus Hartinger
Hard. FC Hard verlor auch das zweite Heimspiel innert einer Woche gegen Wacker Innsbruck Amateure mit 2:3-Toren und bleibt noch punktelos.

FUSSBALL: Regionalliga West

NEU: Liga-Liveticker VOL.AT

2. Spieltag

Autohaus Kia FC Hard – Wacker Innsbruck Amateure 2:3 (1:2)

Waldstadion, 500 Zuschauer, SR Hochstaffl (S)

Torfolge: 11. 1:0 Arnus, 20. 1:1 Simic, 37. 1:2 Gründler, 52. 1:3 Otsuka, 90. 2:3 Steinhauser

Gelbe Karten: 28. Vogel (Hard), 65. Krismer, 76. Gredler, 87. Hamzic (alle Wacker Innsbruck Amateure/alle Foulspiel)

Autohaus Kia FC Hard: Türr; Dürr, Fleisch, Markus Grabherr, Mentin; Griesebner, Steinhauser, Vogel (66. Santin), Oberhanss (46. Ellensohn); Sutter, Arnus

Wacker Innsbruck Amateure: Maurberger; Briga (80. Rupert Wildauer), Manuel Wildauer, Krismer, Simic (84. Hamzic), Fröschl (68. Nitzlnader), Gredler, Otsuka, Fodor; Gründler, Popp

3. Spieltag (10./11./12. August 2012): Freitag: FC Anif – Pinzgau/Saalfelden (18 Uhr). Samstag: Neumarkt – Kufstein (15.30 Uhr), Dornbirn – Seekirchen, Andelsbuch – St. Johann, Wals/Grünau – Hard (alle 16 Uhr), Bregenz – Liefering, Austria Salzburg – Altach Amateure (beide 17 Uhr). Sonntag: Wacker Innsbruck Amateure – Wattens (17.30 Uhr).

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++ - Kunstwerk beschädigt und 88-Jä... +++ - Mit "Blüte" an Intersparkassa ... +++ - Radfahrerin in Lauterach von L... +++ - Vorarlberger dichten um: Aus "... +++ - Mann in Feldkirch überfallen –... +++ - Sprickler-Falschlunger unglück... +++ - 51-Jähriger gab Raubüberfall i... +++ - Volksabstimmung über Harder Bi... +++ - Nach Hitzetod in Auto - Paar n... +++ - Dornbirner Herbstmesse: Tradit... +++ - Vorarlberg: Sommerkarneval in ... +++ - „Wir schicken unsere sechs Kin... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung