GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Konzerte des bahnhofchor

©Caroline Begle
Der bahnhofchor tritt dieses Jahr zweimal zum Konzert an: am Pfingstsamstag, 3. Juni, und am Pfingstsonntag, 4. Juni, jeweils um 20 Uhr im Werkraumhaus Andelsbuch. Das Motto der heurigen Konzerte ist Filmmusik.

Nächste Station Großes Kino. Der bahnhofchor ist wieder in der weiten Welt unterwegs und macht Station im Glitzer und Glimmer, bei Herz und Schmerz. Aber Vorsicht! Es könnte auch gefährlich werden. Es werden düstere Orte besungen, Schlägerkneipen besucht und der wilde Dschungel wird durchritten. Humorvoll wird es, wenn mit Klosterschwestern um die Wette gesungen wird. Der bahnhofchor machte dabei die Erfahrung, dass die Welt des Filmes eine große ist, mit vielen bekannten Melodien. Da wird bei so manchem Stück wohl die eine oder andere Erinnerung wach. Wir empfehlen: Lehnen Sie sich zurück und tauchen Sie gemeinsam mit dem bahnhofchor in diese unendlich melodiöse Welt ein.

Kartenvorverkauf unter www.bahnhof.cc

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Andelsbuch
  3. Zwei Konzerte des bahnhofchor
Kommentare
Noch 1000 Zeichen