Zu langsam, Gevatter Tod

1Kommentar
Hier fehlen nur Zentimeter zum Unglück.
Hier fehlen nur Zentimeter zum Unglück. - © Screenshot Youtube.com
Glück gehabt. Dieser junge Mann springt dem Tod gerade noch einmal von der Schaufel. Szenen wie aus dem Fernsehen.

Das war höllisch knapp

(VOL.AT)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++ - Kunstwerk beschädigt und 88-Jä... +++ - Mit "Blüte" an Intersparkassa ... +++ - Radfahrerin in Lauterach von L... +++ - Vorarlberger dichten um: Aus "... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung