RHC-Wolfurt Kapitän geht zurück nach Spanien

RHC-Wolfurt Kapitän geht zurück nach Spanien
© Privat
Die neue Saison wirft bereits ihre Schatten voraus. Leider hat der RHC Wolfurt für die neue Saison zwei Abgänge zu beklagen. Nach Brian Fernandez wird auch Jacint Carafi den RHC Wolfurt verlassen.

Nach drei schönen Jahren kehrt der Kapitän „Cintu“ wieder nach Hause zurück. Er ist der längstdienende Spanier beim RHCW, war im Verein und auch im Ort bestens integriert. Es gab keinen Spaß, an dem Cintu nicht auch beteiligt gewesen wäre und bei den Jungcracks, die er trainierte, war er sehr beliebt. Daher war es auch nicht überraschend, dass der Abschied letzten Donnerstag nach dem Derby gegen Dornbirn sehr emotional ausfiel.

Der RHC Wolfurt bedankt sich bei Jacint „Cintu“ Carafi für seine Arbeit in den letzten 3 Jahren für den Verein, sowie für sein Engagement und Leidenschaft, mit der er stets für den Sport und den Club ans Werke ging, andere begeisterte und mitzog. Wir wünschen ihm für seine Zukunft und neuen Aufgaben viel Glück!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++ - Die Benzinspur zerrinnt im Was... +++ - Nach fast fünf Jahrzehnten: My... +++ - Wasserrettung übt dieses Woche... +++ - Vorarlberg: SPÖ will Heizkoste... +++ - Vorarlberg: Austria Lustenau p... +++ - Vorarlberg: Erntedankfest in B... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Wolfurt.
VOL.AT

Suche in Wolfurt

Suche filtern

Neues aus Wolfurt