GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohin in Bludenz am Wochenende

©Stadt Bludenz
Bludenz. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird in der Stadt Bludenz von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. November 2017 geboten. Hier die Termine im Überblick:

Freitag, 3. Nov., 20 Uhr: Erwin & Edwin, Remise Bludenz: Blasmusik fusioniert mit elektronischen Beats. Wer ist Erwin? Wer ist Edwin? „Darüber gibt es nur Gerüchte“, sagen 4 österreichische Musiker, „aber was wirklich zählt, ist die Musik!“ Eingebettet in eine Geschichte gegen Rassismus und Fremdenhass stellt die Band mit „Messing“ ihre musikalische Vielfalt unter Beweis. Ein genre-übergreifendes Werk, das sowohl zu nächtelangem Tanzen als auch zu tagelangem Nachdenken anregt.

Nach den Erfolgen ihrer vorigen Singles und EPs – Chart-Platzierungen und Airplays auf diversen Radiosendern (FM4, Radio Soundportal, uvm…) – setzt der erste Longplayer einen neuen Meilenstein in der Bandgeschichte. Von den Berliner Blogrebellen wurde gar schon die Weltherrschaft angekündigt – es sei nur noch eine Frage der Zeit. Das nicht weniger schmeichelhafte Kompliment „Erwin & Edwin funktioniert immer, egal vor welcher Crowd“ konnte die Band bereits auf Bühnen wie FM4 Frequency Festival, Open Flair, Urban Art Forms und Szene Open Air bewahrheiten. Support: Cosmic Voyager. Karten und Infos: bei allen ländleTICKET-Vorverkaufsstellen, im Tourismusbüro Bludenz und bei Bludenz Kultur, www.remise-bludenz.at

Samstag, 4. Nov., 8-12 Uhr: Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt, Altstadt Bludenz.

Sonntag, 5. Nov., 10 Uhr: Evangelische Kirche, Oberfeldweg 13, Bludenz Gemeinsamer Gottesdienst der Vorarlberger Evangelischen Gemeinden zum Reformationsfest. Infos: https://evang.at/adressen/bludenz/

Bis  So, 05.11.2017 | Remise Bludenz, Galerie allerArt, Ausstellung Albrecht Zauner, „Resonanz“: Die Herbstausstellung zeigt Skulpturen in Gips und Marmor sowie großformatige Bleistiftzeichnungen des Künstlers Albrecht Zauner. „Resonanz“ – Bewegung und Leichtigkeit eines Moments werden bei Zauner in massivem Stein eingefangen. Albrecht Zauner beschäftigt sich in seinen neuesten Arbeiten mit der Sprache von Körpern und deren Schwingung. Öffnungszeiten Galerie: Mittwoch bis Samstag, Sonn- und Feiertag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Infos: www.allerart-bludenz.at

Bis MI, 29.11.2017 | jeden MI, 19.00-20.00 Uhr l Treffpunkt: Stadion Unterstein, >>bewegt durch den Winter: Regelmäßige Bewegung ist das ganze Jahr und somit auch in den kälteren Monaten unerlässlich und wichtig! Vorarlberg bewegt lädt ein, der Kälte und Dunkelheit zu trotzen und fit und gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Die Aktion “>>bewegt durch den Winter” bietet ein 8-wöchiges Lauf- und Nordic Walking Training mit TrainerInnen an. Ob Laufen oder Nordic Walking, Einsteiger oder Fortgeschrittene – bei der gemeinsamen Bewegung ist Spaß garantiert! Infos: www.vorarlbergbewegt.at

Wöchentliche Veranstaltungen:

Winter-Betriebszeiten 2017/2018 | Muttersberg, Bis 05.11.2017 täglich von 09.00-17.00 Uhr, ab 10.11. bis 17.12.2017 Wochenendebetrieb FR/SA/SO von 09.00-17.00 Uhr, ab 05.01. bis 29.04.2018 Wochenendbetrieb FR/SA/SO von 09.00-17.00 Uhr Öffnungszeiten Alpengasthof: 09.30-16.45 Uhr, Revision vom 18.12.2017 bis inkl. 04.01.2018, Infos: Muttersberg Seilbahn, T +43 5552-68035, Alpengasthof Muttersberg: T + 43 664-88312665, www.muttersberg.at

Jeden 2. Sonntag l 10.30  Uhr l Heilig Kreuzkirche, Bludenz

Familiengottesdienst. Infos: Pfarre Hl. Kreuz Bludenz, T +43 5552 62219-11, www.kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Jeden Montag l 08.00-17.00 Uhr l Altstadt Bludenz

Krämermarkt. Termine November: 06., 13., 20. + 27.11.2017

Jeden Mittwoch l 08.00-16.00 Uhr + jeden Samstag l 08.00-12.00 Uhr l Altstadt Bludenz, Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt. Termine November: 04., 08., 11., 15., 18., 22., 25. + 29.11.2017

Jeden Montag l 19.00 Uhr l Fohren-Center

 

 

Jeden 2. Montag l 13.00 Uhr l ESV-Kegelbahn, Bludenz

Senioren-Kegeln. Infos: Seniorenclub Bludenz, Obmann Josef Gantner, T +43 664 4060315, josef.gantner@aon.at, www.seniorenclub-bludenz.at

Jeden Dienstag l 17.15-18.30 Uhr l Bundesrealgymnasium/Turnhalle, Bludenz

Zack & Poing „Zirkus-Werkstatt“ in Bludenz: Fortlaufendes Zirkustraining für Kinder ab 6 Jahren. Im Zirkus haben alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit ihre Fähigkeiten und Begabungen einzubringen. Die Kinder sollen Zirkusluft schnuppern und ihre Talente ausleben, kreativ sein und als Nachwuchs-ArtistInnen im Rampenlicht stehen können, dabei Hemmungen abbauen und Selbstvertrauen finden. In der Zirkus-Werkstatt geht es um das Erlernen verschiedener Zirkusdisziplinen (Seiltanz, Kugellaufen, Jonglage, Einradfahren, Luft-Akrobatik, Artistik, uvm), und vor allem um Experimentierfreude, kreatives Spiel und viel Bewegung. Anmeldung bei: Sebastian Gerer, T +43 699-17448707 bzw. zackundpoing@gmx.net. Infos: Sarah Bont, Zirkustrainerin bei Zack & Poing – Verein zur Förderung von Artistik, Bewegungskunst und Kultur, T +43 680 1276679, www.zackundpoing.at

Jeden Dienstag l 17.00 Uhr l Illwerke-Kantine, Vandans

Bridgeclub Bludenz: Bridgeabende. Anmeldung: T +43 650 5809995

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Wohin in Bludenz am Wochenende
Kommentare
Noch 1000 Zeichen