GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WM-Quali: So schlecht war Österreich seit über 20 Jahren nicht

Das ÖFB-Team hat die Qualifikation für die WM 2018 in Russland klar verpasst.
Das ÖFB-Team hat die Qualifikation für die WM 2018 in Russland klar verpasst. ©APA/Robert Jäger
Erstmals seit 1994 belegte das ÖFB-Team in einer WM-Qualifikationsgruppe nur Rang vier. Ein Rückblick.
Positiver Abschluss der verkorksten Quali
Heimsieg gegen Serbien

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat erstmals seit 24 Jahren eine WM-Qualifikation nur auf Rang vier abgeschlossen. Die ÖFB-Auswahl stellte damit das historisch schlechteste Ergebnis von der Qualifikation für die WM 1994 in den USA ein.

Dank der zwei Siege zum Abschluss gegen Serbien (3:2) und Moldawien (1:0) holte die Auswahl von Marcel Koller in der letztlich klar verpassten Qualifikation für die WM-Endrunde 2018 in Russland aber mehr Punkte als in der Ausscheidung für Südafrika 2010.

Österreichs Abschneiden in den WM-Qualifikationen

WM 2018 in Russland (ohne Österreich)

1. Serbien
2. Irland
3. Wales
4. Österreich
5. Georgien
6. Moldau

WM 2014 in Brasilien (ohne Österreich)

1. Deutschland
2. Schweden
3. Österreich
4. Irland
5. Kasachstan
6. Färöer

WM 2010 in Südafrika (ohne Österreich)

1. Serbien
2. Frankreich
3. Österreich
4. Litauen
5. Rumänien
6. Färöer

WM 2006 in Deutschland (ohne Österreich)

1. England
2. Polen
3. Österreich
4. Nordirland
5. Wales
6. Aserbaidschan

WM 2002 in Japan und Südkorea (ohne Österreich)

1. Spanien
2. Österreich
3. Israel
4. Bosnien-Herzegowina
5. Liechtenstein

WM 1998 in Frankreich (mit Österreich)

1. Österreich
2. Schottland
3. Schweden
4. Lettland
5. Estland
6. Weißrussland

WM 1994 in den USA (ohne Österreich)

1. Schweden
2. Bulgarien
3. Frankreich
4. Österreich
5. Finnland
6. Israel

WM 1990 in Italien (mit Österreich)

1. UdSSR
2. Österreich
3. Türkei
4. DDR
5. Island

WM 1986 in Mexiko (ohne Österreich)

1. Ungarn
2. Niederlande
3. Österreich
4. Zypern

WM 1982 in Spanien (mit Österreich)

1. Deutschland
2. Österreich
3. Bulgarien
4. Albanien
5. Finnland

WM 1978 in Argentinien (mit Österreich)

1. Österreich
2. DDR
3. Türkei
4. Malta

WM 1974 in Deutschland (ohne Österreich)

1. Schweden
2. Österreich
3. Ungarn
4. Malta

WM 1970 in Mexiko (ohne Österreich)

1. Deutschland
2. Schottland
3. Österreich
4. Zypern

WM 1966 in England (ohne Österreich)

1. Ungarn
2. DDR
3. Österreich

WM 1962 in Chile (ohne Österreich)

Österreich verzichtete auf die Teilnahme an der Qualifikation.

WM 1958 in Schweden (mit Österreich)

1. Österreich
2. Niederlande
3. Luxemburg

WM 1954 in der Schweiz (mit Österreich)

Österreich – Portugal 9:1 (h), 0:0 (a)

WM 1950 in Brasilien (ohne Österreich)

Österreich verzichtete auf die Teilnahme an der Qualifikation.

WM 1938 in Frankreich

Österreich – Lettland 2:1 (h) – Österreich als Teil von Deutschland
zur WM.

WM 1934 in Italien (mit Österreich)

Österreich – Bulgarien 6:1 (h)

WM 1930 in Uruguay (ohne Österreich)

Österreich verzichtete auf die Teilnahme an der Qualifikation.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Fußball
  3. WM-Quali: So schlecht war Österreich seit über 20 Jahren nicht
Kommentare
Noch 1000 Zeichen