GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Winterliche Idylle zum Klosamarkt - Jubiläum

Stand - Jubiläum: Der Dorfladen „Lisas Lädele“ ist seit Begründung des Marktes mit von der Partie.
Stand - Jubiläum: Der Dorfladen „Lisas Lädele“ ist seit Begründung des Marktes mit von der Partie. ©Michel Stocklasa
Buch. Regionale Produkte samt Nikolaus fanden Anklang am Berg.  
Bucher Klosamarkt 2018

Besonders stimmungsvoll präsentierte sich der Dorfplatz kürzlich bei der 20. Auflage des Klosamarktes. Einerseits legte sich der örtliche Kameradschaftsbund wieder mit dem Aufbau der Infrastruktur voll ins Zeug, andererseits sorgte das Wetter für die ideale Winterkulisse. Heißgetränke fanden aufgrund der kühlen Temperaturen reißenden Absatz, während der Eierlikör von Hauptorganisator Bertram Martin (Martinshof) zu gefrieren drohte. Zahlreiche Besucher, darunter auch die Hofsteigbürgermeister Franz Martin (Buch), Hans Bertsch (Kennelbach) und Judith -Schilling Grabher (Bildstein), überzeugten sich vom breiten Angebot an den 15 Ständen. Viel zu bieten hatte auch der Nahversorger Lisas Lädele: „Der dörfliche Charakter beim Markt hat seinen Reiz“, erklärte Lotte Eberle, die seit Bestehen der Veranstaltung dabei ist.

Jugend bis Bienenzucht

Der Musikverein (feiert 2018 das 150-jährige Bestehen) ließ zwar noch nicht die Sektkorken knallen, dennoch informierten die Vereinsmitglieder mit einem feinen Süppchen über das Festprogramm. Ein paar Stände weiter machte die örtliche Jugend mit ihrem Neo – Obmann Florian Tomasini mobil. Ein gutes Jahr hatten die Bienenzüchter, die einen Teil ihres großen Portfolios sozusagen „live“ den Interessierten, darunter Hans Fetz (Obmann Bienenzuchtverein Wolfurt – Kennelbach – Buch), präsentierten.

Nikolaus begeisterte

Großer Andrang herrschte beim Eintreffen des Nikolauses, der zusammen mit dem Bläser – Ensemble den „bildhaften“ Auftakt in die Vorweihnachtszeit besiegelte. Während die Kids sich mit dem Familienverband beim Basteln austoben konnten, genossen die Gäste noch ein Gläschen auf den kleinen aber feinen Markt in Buch. (mst)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Buch
  3. Winterliche Idylle zum Klosamarkt - Jubiläum
Kommentare
Noch 1000 Zeichen