Windtner als ÖFB-Präsident wiedergewählt

3Kommentare
Der 66-jährige Oberösterreicher führt den größten Sport-Fachverband des Landes seit 2009.
Der 66-jährige Oberösterreicher führt den größten Sport-Fachverband des Landes seit 2009. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Leo Windtner ist am Sonntag im Rahmen der Ordentlichen Bundeshauptversammlung in Zell am See wie erwartet als Präsident des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) für die kommenden vier Jahre wiedergewählt worden.

Das bestätigte der ÖFB via Twitter. Der 66-jährige Oberösterreicher führt den größten Sport-Fachverband des Landes seit 2009.

ÖFB – oefb.at on Twitter

Dr. Leo Windtner wurde im Rahmen der Ordentlichen Bundeshauptersammlung in Zell am See als ÖFB-Präsident wiedergewählt

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Großeinsatz bei Ac... +++ - Vorarlberg: Schallende Ohrfeig... +++ - Klage: Im Lift am Dornbirner B... +++ - Vorarlberg: Unbekannte zerstec... +++ - Naturgewalt in der Ägäis - Vor... +++ - Impfstoffengpässe auch in Vora... +++ - Antenne Vorarlberg Badespass -... +++ - Lauterach: Bauarbeiten in der ... +++ - Nachruf: Rosa Russ (1924–2017)... +++ - Anrainer vs. Großprojekte - Vo... +++ - Vorarlberg: Arbeiter in Gaschu... +++ - Vorarlberg: Alkoholisierter Ma... +++ - Mädchen flüchtet nach Unfall i... +++ - Vom Balkon gestürzt: Tödlicher... +++ - Neue Stadtbücherei für Dornbir... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung
NULL