WIFI-Frühjahrs-Angebot 2011

1Kommentar
WIFI-Frühjahrs-Angebot 2011
Das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm 830 Chancen, sich beruflich oder privat weiterzubilden.

0
0

Das WIFI Vorarlberg hat sich für das Frühjahrsprogramm wieder einiges einfallen lassen und zeigt neue und bewährte Kurse, die an die Anforderungen des Marktes, an Trends und künftige Entwicklungen angepasst sind. Gegliedert nach den verschiedenen Kernbereichen Management/Unternehmensführung, Persönlichkeit, Sprachen, Betriebswirtschaft, EDV/Informatik, Technik, Gewerbe und Handwerk, Handel, Tourismus oder Verkehr bietet das WIFI ein überproportional bereites Angebotsspektrum für jeden Lebensabschnitt. „Schließlich ist es nie zu spät, um seinen Wissensstand zu erweitern. Lernen begleitet uns ein Leben lang und sichert uns den Erfolg im Berufs- und Privatleben“, ist Institutsleiter Dr. Thomas Wachter überzeugt.

Ambitionierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter sind für jedes erfolgreiche Unternehmen unverzichtbar. Will man im Berufsleben up-to-date bleiben, ist eine ständige Weiterbildung unerlässlich. Nur so bleibt man auf dem neuesten Stand und empfiehlt sich zugleich auch für höhere Anforderungen. Genauso wie im Beruf ist es auch im Privatbereich wichtig - beispielsweise mithilfe von Computer- oder Sprachkursen - auf dem Laufenden zu bleiben. Den perfekten Partner in Vorarlberg findet man im WIFI - seit vielen Jahren die Nummer 1 in der Erwachsenenbildung - das es sich zum Ziel gemacht hat, engagierten Menschen möglichst vielfältige berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten.

Das Online-Frühjahrsprogramm 2011 steht ab sofort online unter www.wifi.at/vlbg zum Download bereit und liegt in gedruckter Form in allen WIFI-Standorten auf.

 

Weitere Infos zu den Kursen:

05572/3894-425,

info@vlbg.wifi.at


Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!