Wiener Wiesn-Fest Award: Casting für Volksmusik-Nachwuchsstars

0Kommentare
Das Wiener Wiesn-Fest sucht den Volksmusik-Nachwuchsstar. Das Wiener Wiesn-Fest sucht den Volksmusik-Nachwuchsstar. - © Art Attack
Wenn ab 27. September 2012 das größte Volksmusik-Event hierzulande in Form des Wiener Wiesn-Fests Einzug hält, darf der neue österreichische Nachwuchsstar der Volksmusik nicht fehlen. Das Casting läuft ab sofort.

0
0

Ein Auftritt am Wiener Wiesn-Fest, professionelle Betreuung durch die Agentur ip media und eine Veröffentlichung bei Koch-Universal-Music Austria – das winkt dem ersten Wiener Wiesn-Fest Award-Star. Alle Nachwuchskünstler der Volksmusik können sich ab sofort bewerben. Eingeladen sind sowohl Einzelkünstler als auch Gruppen - Altersbeschränkungen gibt es dabei keine. 

„Es gibt mittlerweile Casting-Shows für jede Musikrichtung – nur nicht für die Volksmusik. Als Fest der volkstümlichen Musik wollen wir neuen Künstlern aus diesem Bereich ihre Chance bieten“, so Wiener Wiesn-Fest Geschäftsführerin Claudia Wiesner.

Wiener Wiesn: Wo die Volksmusik spielt

Bis 30. August können Videos eigener Lieder bzw. von Cover-Versionen an award@wienerwiesnfest.at eingesendet werden. Nach fachlicher musikalischer Prüfung werden die Videos sowohl auf den Youtube-Kanal, als auch auf die Homepage des Wiener Wiesn-Fests hochgeladen.

Wer den Award gewinnt, bestimmt dann die Öffentlichkeit durch „Gefällt mir“-Klicks auf der Facebook-Homepage. „Am 31. August verkünden wir die besten drei Nachwuchsstars, die uns dann ihr weiteres, neues Video schicken müssen. Mit diesem ziehen sie ins Finale ein, wo ebenso die meisten „Likes“ über den Sieg entscheiden“, erklärt Wiesner.

Der erste Wiener Wiesn-Fest Award Star wird schließlich am 14. September offiziell gekürt – und darf sich auf seinen Auftritt bei der Großveranstaltung vorbereiten.

Mehr Infos zum Wiener Wiesn-Fest 2012 hier.

 

 

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!