GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Opernball 2012 ist bereits ausverkauft

Der Opernball findet heuer am 16. Februar statt, wie gehabt in der Staatsoper.
Der Opernball findet heuer am 16. Februar statt, wie gehabt in der Staatsoper. ©apa
Schlechte Nachrichten für alle, die ihre Ballsaison erst planen müssen: Der Opernball fällt von der Liste, die Tickets sind nämlich bereits restlos ausverkauft.
Keine Loge heuer für Lugner?
Die 10 großen Fashion-Fauxpas am Opernball 2011
Die Promis am Ball im Vorjahr
Das Wiener Staatsopernballett

Obwohl eine Karte stolze 250 Euro kostet, sind bereits alle über den Verkaufstisch gegangen: Der Opernball 2012, der heuer am 16. Februar stattfindet, ist ausverkauft.

Für alle jene, die nicht aufgeben wollen, gibt es noch die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Sollten bereits gekaufte Karten für den Opernball 2012 beispielsweise zurückgegeben werden, hat man noch die Chance, eine von ihnen zu ergattern. Dazu muss man eine Email an die Wiener Staatsoper schreiben, die wiederum die Wartenden über freigewordene Eintrittskarten informiert (mehr dazu hier).

Opernball 2012: Beginn um 22 Uhr

Das Eröffnungskommitte besteht auch in diesem Jahr aus 186 Paaren, die die Eröffnungspolonaise tanzen, – die Damen in Weiß, die Herren in Schwarz – und damit ihre „Einführung in die Wiener Gesellschaft“ erleben.

All jene, die sich das rauschende Event ohnehin lieber daheim vor dem Fernseher ansehen: Auch heuer berichtet der ORF wieder mehr als vier Stunden live. Saaleinlass ist ab 20:30 Uhr, die Eröffnung um 22 Uhr.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Welt
  3. Wiener Opernball 2012 ist bereits ausverkauft
Kommentare
Noch 1000 Zeichen