Wiener Investmentbanker Michael Treichl ist verstorben

Investmentbanker Michael Treichl ist tot
Investmentbanker Michael Treichl ist tot - © APA (Sujet)
Laut einem Medienbericht ist Investmentbanker Michael Treichl verstorben.”Er soll am Wochenende freiwillig aus dem Leben geschieden sein” heißt es im Kurier. Er hinterlasse Ehefrau und zwei Kinder.

Der “Kurier” berichtete von dem Todesfall unter Berufung auf Personen aus dem Umfeld Treichls. Auch der APA wurde der Tod bestätigt.

Tod nach Verdacht auf Brandstiftung

Michael Treichl, Bruder des Erste-Chefs Andreas Treichl, war als Investmentbanker in Großbritannien tätig. Zuletzt war er in den Medien, weil sein über 500 Jahre altes, schlossartiges Anwesen “Parnham House” im südenglischen Dorset abbrannte. Es gab den Verdacht der Brandstiftung. Kurzzeitig war auch Michael Treichl festgenommen worden, er wurde aber ohne Kaution oder andere Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Hitzewelle findet ... +++ - Vorarlberg: Kinderhaus am Ente... +++ - Vorarlberg: Bitschi wiederholt... +++ - Vorarlberg/Dornbirn: Sanierung... +++ - Weder Raubüberfall noch Falsch... +++ - Kopf: Kandidatur nur auf der R... +++ - Vorarlberg: Hangbrand bei Basi... +++ - Immer mehr Vorarlberger invest... +++ - Vorarlberg/Hard: Handys gestoh... +++ - Große Begeisterung beim ländle... +++ - Vorarlberg/Dornbirn: 25-Jährig... +++ - Vorarlberg: Auto hat sich in D... +++ - Mathias "Alpinfitness" Nesenso... +++ - 24-Stunden im Zeichen der Bull... +++ - Vorarlberg: Verdächtiges Gepäc... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Booking.com
Werbung