GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weiteres Nächtigungsplus in Hittisau

Die Gemeinde Hittisau ist weiter ein beliebtes Urlaubsziel im Wald
Die Gemeinde Hittisau ist weiter ein beliebtes Urlaubsziel im Wald ©Michael Mäser
Hittisau gehört zu den größeren Gemeinden im Bregenzerwald und ist auch bei den Urlaubern sehr beliebt, was die aktuelle Nächtigungsstatistik zeigt. 
Gemeinde hittisau

Hittisau. (mima) Ob im Sommer oder im Winter – die Gemeinde Hittisau im vorderen Bregenzerwald hat seinen Gästen stets was zu bieten und kann daher auch im Jahr 2016 ein weiteres Plus bei den Nächtigungen verzeichnen.

Gast tendiert zu kürzeren Aufenthalten 

Rund 847 Gästebetten stehen in Hittisau bereit und diese waren im Sommer 2016 an 24,88 Tagen voll belegt. Über das gesamte Jahr hinweg gesehen, ergab sich dazu ein Plus von 896 Nächtigungen, gegenüber dem Jahr 2015. Somit hat sich der Trend der letzten Jahre fortgesetzt und die Nächtigungszahlen sind weiter am steigen. Im Jahr 2013 zählte die Vorderwaldgemeinde noch 77.000 Nächtigungen – drei Jahre später zahlt Hittisau 78.466 Nächtigungen. Bei den Ankünften hingegen lag das Plus nur bei 428, was heißt, dass der Gast wieder zu einem kürzeren Aufenthalt tendiert. 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hittisau
  3. Weiteres Nächtigungsplus in Hittisau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen