GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weiche Landung bei Höchsttempo: Motorradfahrer von fliegender Matratze getroffen

Der Biker konnte einen Sturz gerade noch verhindern.
Der Biker konnte einen Sturz gerade noch verhindern. ©Youtube.com/Sydney MoreSport News (Screenshot)
Glück im Unglück für einen Motorradfahrer in einem Autobahntunnel in Brisbane, Australien. Der Biker wurde bei voller Fahr von einer Matratze getroffen, konnte bei dem unüblichen Zusammenstoß aber sogar einen Sturz verhindern.

Sein ganzes fahrerisches Geschick musste ein Motorradfahrer im australischen Brisbane unter Beweis stellen, um einen Sturz zu vermeiden. Bei voller Fahrt in einem Autobahntunnel wurde der Mann von einer Matratze getroffen, die sich von einem Pick-up gelöst hatte und plötzlich durch die Luft flog.

Der Biker reagierte blitzschnell, balancierte seine Maschine aus und brachte sie schlussendlich über der Matratze, die sich im Motorrad verfangen hatte, zum Stehen.

Verkehrskameras filmten die Szene, die wenig später viral ging, nachdem die Polizei des Bundesstaats Queensland die Aufnahmen veröffentlicht hatte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Welt
  3. Weiche Landung bei Höchsttempo: Motorradfahrer von fliegender Matratze getroffen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen